Header

Ja Moin, liebe Freunde der Hermannsburger Hei(de)land-Games!

Nein, wir sind nicht abgetaucht, und ja, wir haben durchaus mitbekommen, was hier über die Games 2018 diskutiert und spekuliert wurde.

Zu den Fakten: 2018 werden wir mit den Games in der gewohnten Form pausieren.
Die Gründe hierfür sind vielfältig. Natürlich spielt das Geld eine entscheidende Rolle.

Die Games 2017 sind finanziell nicht aufgegangen, was zur Folge hat, dass der Vorstand den Fehlbetrag privat ausgleichen muss. Die Gründe für das Defizit haben wir intern ausreichend diskutiert und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass wir das Konzept der Games in dem Zeitraum bis 2019 überdenken und überarbeiten werden.

Weiterhin ist die Orgarunde duch Rückzug einzelner Akteure sehr ausgedünnt - es fehlt an aktiven Planern und Machern.

Ganz erfreulich ist in diesem Zusammenhang, dass sich ein ganz interessanter Stammtisch unter dem Dach des Hermannsburger Schottentag e.V. bereits zum zweiten mal in unserem Pub getroffen hat, schaun mer mal, was sich daraus entwickelt.

Wer Lust und Interesse hat, sich bei der Ideenfindung für 2019 einzubringen, kann sich mal den dritten Montag im Monat merken, Treffpunkt ist The Old Heroes Pub in Hermannsburg.

Uwe de Klark (1. Vorsitzender)

6. International Hei(de)land Games 2017

„Eine grandiose Veranstaltung!”

„Wenn dir das Wetter nicht gefällt – warte zehn Minuten!“ Dieses schottische Sprichwort traf bei den 6. Internationalen Hei(de)land Games, die vom 2. bis 4. Juni im Hermannsburger Örztepark stattfanden, voll und ganz zu. Auch wenn es in der Nacht und am Vormittag noch kräftig geregnet hatte, pünktlich zu Beginn der Spiele klarte es an beiden Wettkampftagen auf und der Wettergott verwöhnte die Teilnehmer mit Wärme und Sonnenschein.

Lediglich der gut besuchte Umzug durch Hermannsburg am Samstagvormittag hatte etwas unter Regen zu leiden, was der guten Stimmung bei der „Owl Town Pipe & Drum Band“ (Peine) und allen Teilnehmern jedoch keinen Abbruch tat. Angeführt von Billy Jordan, einem weltbekannten Highland Drum Major aus Schottland, war der musikalische Umzug durch den Ort auch in diesem Jahr eine Augen- und Ohrenweide.

Mehr ...

Was sind die Hei(de)land Games?

Die Hei(de)land Games sind ein sportlicher Wettbewerb nach dem Vorbild der traditionellen schottischen Highland Games. Damen- und Herrenteams von jeweils fünf Teilnehmern kämpfen im Kilt in verschiedenen Disziplinen um den Sieg.

Videos der Games gibt´s auf auf Youtube.

Kraft, Schnelligkeit und Geschicklichkeit sind gefragt, wenn es bei den Wettkämpfen Tossing the Caber (Baumstammüberschlag), Putting the Stone (Steinstoßen), Slalom Race (Baumstammslalom) oder Throwing the Horse Shoe (Hufeisen-Zielwurf) etc. um die Siegpunkte geht. Jedes Jahr wird mindestens eine neue Wettkampfart ins Programm genommen und sorgt für Abwechslung.

Es treten ausschließlich Amateurteams an. Neben der sportlicher Herausforderung stehen Spaß und Fairness im Vordergrund! Für die Zuschauer gibt es eine unterhaltsame und fachkundige Moderation mit Infos zu den laufenden Wettbewerben und Hintergründen der historischen schottischen Highland-Games.

Ein Team besteht aus mindestens 5 und höchstens 7 Personen. Das Startgeld pro Teilnehmer beträgt 8 € für die beiden Wettkampftage Samstag und Sonntag, also 40 € bis 56 € für ein komplettes Team. Bitte denkt euch einen klangvollen Namen für euer Team aus. Hinweis: Ein Damenteam darf nur aus Damen bestehen. Mixtteams werden als Herrenteam gewertet!

Anmeldeformular für Wettkampf-Teams  (PDF)

Ein umfangreiches Begleitprogramm mit Live-Musik verschiedener Bands machen dieses Event zu einem Highlight in der Region!

Bunter Markt

Erlebe den Bunten Markt auf dem Festivalgelände im Örtzepark von Hermannsburg und genieße typisch schottische Speisen und erstklassige Whiskys. Schau beim schottischen Kiltmaker vorbei und besuche die anderen Marktstände mit ihrem vielfältigem Angebot.

Kids-Games-Area

Für Kinder gibt es einen eigenen Bereich. Hier konnten die Kleinen ihre Kräfte in einigen kindgerechten Disziplinen messen. Natürlich gibt es auch kleine Preise zu gewinnen.


Hermannsburger Schottentag e.V. • Lotharstraße 35 • 29320 Hermannsburg Widerrufsbelehrung | Impressum | Datenschutz