Header

Sponsoren der 2. International Hei(de)land Games

Als Hauptsponsor konnten wir im Jahr 2013 die Sparkasse Celle gewinnen. Das lokale Geldinstitut sponsort unsere Großveranstaltung mit 9.000 Euro! Herzlichen Dank dafür!

Hauptsponsor

Die Sparkassenstiftung hat schon viele Projekte unterstützt, die ohne finanzielle Förderung nicht durchgeführt werden konnten. Am Mittwoch den 29.05.2013 stand ein weiterer Übergabetermin in den Räumlichkeiten des 1. Vorsitzenden des Hermannsburger Schottentages e.V., Herrn Uwe de Klark unter Beisein von Klaus Wittor, Marktbereichsleiter der Sparkasse Celle an. Ein weiteres kulturelles Projekt erfuhr eine finanzielle Spritze.

Der Vorstand der Regionalstiftung der Niedersächsischen Sparkassen bewilligte einen Förderbetrag in Höhe von 9.000,- Euro für die 2. Internationalen Hei(de)land Games in Hermannsburg.

Der Hermannsburger Verein „Hermannsburger Schottentag e.V.“ hat sich die Aufgabe gestellt, die Deutsch-Schottische (britische) Freundschaft und Verständigung insbesondere der Integration der in der Umgebung lebenden britischen Staatsbürger zu fördern.

Weitere Ziele sind die Verbreitung und Pflege der schottischen Kultur mit ihren vielfältigen Ausprägungen in Hermannsburg und Umgebung und die Völkerverständigung im Allgemeinen. Dieses soll insbesondere durch die kameradschaftliche und Jugendfördernde Zusammenarbeit mit ähnlichen Vereinen und Kultureinrichtungen im In- und Ausland, insbesondere mit Schottland, verwirklicht werden.

Weitere Ziele sind Gemeinde- und Städtepartnerschaften mit schottischen Gemeinden sowie die Durchführung zukünftiger und kultureller Veranstaltungen und gemeinschaftlicher Begegnungen in Form und Durchführung der Internationalen Hei(de)land Games in Hermannsburg.

Scheckübergabe unseres Hauptsponsors Sparkasse Celle
Scheckübergabe unseres Hauptsponsors Sparkasse Celle
v.l.n.r.: Frank Ahrens – Schatzmeister, Uwe de Klark – 1. Vors., Timo Lange – Schriftwart, Klaus Wittor – Sparkasse Celle und Thomas Hermsdorf – 2. Vors. vom Hermannsburger Schottentag e.V.
Foto: Jürgen Eggers

Die Regionalstiftung der Niedersächsischen Sparkassen fördert gemeinnützige Projekte, die neue Ideen für den Landkreis und die Region voranbringen und beispielhaft für andere, ähnliche Initiativen sind. Ein Schwerpunkt dieser Förderung liegt auf dem sozialen Miteinander und der Ehrenamtlichen Tätigkeit zum Wohle der Allgemeinheit.

Herr Klaus Wittor, Marktbereichsleiter der Sparkasse Celle übergab dem Verein in feierlicher Runde einen symbolischen Scheck in Höhe von 9.000,-€. Herr Wittor ist überzeugt: "Die international und traditionell angelegte Veranstaltung kommt allen Menschen, die in unserer Region leben und selbstverständlich den Fans und Besuchern aus Nah und Fern, zu Gute. Wittor wünscht den Verantwortlichen im Namen der Sparkasse Celle für die 2. Int. Hei(de)land Games in Hermannsburg viel Erfolg und vor allen Dingen gutes Wetter.

Uwe de Klark, 1. Vorsitzender des Vereines Hermannsburger Schottentag e.V. nahm den Scheck im Beisein des Vorstandes und im Namen des Vereins „Hermannsburger Schottentag e.V. glücklich und mit einer großen Erleichterung entgegen. Diese Fördersumme hilft uns ungemein die Unkosten für diese mehrtägige Großveranstaltung deutlich zu drücken, und ermöglicht damit allen Verantwortlichen ein entspannteres Planen und Wirken so Uwe de Klark mit einem zufriedenen Lächeln.


Hermannsburger Schottentag e.V. • Lotharstraße 35 • 29320 Hermannsburg Widerrufsbelehrung | Impressum | Datenschutz