Header

Dank an unsere Sponsoren:

Alle Sponsoren zeigen

Plakat Hei(de)land Games

Die 6. Internationalen Hei(de)land Games mit Musik-Festival, großem buntem Markt, abwechslungsreichem Tagesprogramm für Groß und Klein mit Solo Pipe- und Drum Competition finden vom 2. bis 4. Juni 2017 statt.

Mi, 16.11.16 – 19:00 Uhr

Schottische Klänge in der Südheide – Hermannsburg im Zeichen des Dudelsacks

Dudelsack-Konzert der Northern Winterschool

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr, veranstaltete die „Lohheide Piping School“ unter Leitung von Eigentümer Ronnie Bromhead in diesem Jahr erneut eine „Northern Winterschool“.

Das einwöchige Intensivseminar rund ums Thema Dudelsackspiel fand vom 11.-18. November 2016 in der Jugendherberge Müden/Örtze in Kooperation mit der ältesten Dudelsackschule Schottlands, dem „College of Piping“ aus Glasgow, statt.

Rund 30 Teilnehmer hatten sich für dieses in Norddeutschland einzigartige Seminar angemeldet; es wurde Training auf allerhöchstem Niveau für Anfänger und Fortgeschrittene geboten.

Ronnie Bromhead ist europaweit in der Dudelsackszene wohlbekannt und seine Auftritte sind äußerst gefragt. Er ist Weltmeister im Dudelsackspiel und wiederholt vor der Queen persönlich aufgetreten.

Weitere hochkarätige Lehrer waren Craig Munro von der bekannten Pipe-Rock Band „Red Hot Chilli Pipers“, sowie Brian Lamond und John Wilson vom „College of Piping“. John Wilson ist einer der international erfolgreichsten Dudelsackspieler und diese drei Ausnahmepiper sind allesamt mehrfache Weltmeister. Craig Munro ist zudem Inhaber von „Wallace Bagpipes“ und zählt damit zu den besten Dudelsackherstellern weltweit.

Interessierte Zuschauer konnten die beiden Höhepunkte der „Northern Winterschool“ live in Hermannsburg miterleben und sich so einen herbstlichen Hauch Schottland um die Nase wehen lassen. In Zusammenarbeit mit dem „Hermannsburger Schottentag e.V.“ wurde am Dienstagabend, 15. November ein stimmungsvoller, musikalischer Fackelumzug durch den Ort geboten. Trotz des eher ungemütlichen Herbstwetters verfolgten etliche Schaulustige dieses Spektakel und begleiteten die Musiker bei ihrem Umzug vom Auteriver Platz bis zum Rathaus.

Am Mittwochabend, 16. November folgte ein öffentliches, eintrittsfreies Konzert im „Evangelischen Bildungszentrum Hermannsburg“. Die Akteure waren vom Besucherandrang völlig überwältigt. Schon eine Stunde vor der Veranstaltung fanden sich die ersten Zuschauer im Saal ein, welcher dann zu Konzertbeginn bis auf den letzten Platz besetzt war. Nach der Begrüßung durch Herrn Axel Flader, Bürgermeister der Gemeinde Südheide, zeigten anschließend Schüler und Lehrer der „Northern Winterschool“ ihr Können und unterhielten knapp 2 Stunden lang die begeisterte Menge.

Die gemeinsame Darbietung der Klassiker „Amazing Grace“ und „Highland Cathedral“ löste beim Publikum zum Ende des Konzertes hin stehende Ovationen und lautstarke Forderungen nach einer Zugabe aus. Teilnehmer und Zuschauer sind sich einig, dass dieser musikalische Hochgenuss auch im kommenden Jahr unbedingt wieder stattfinden muss und freuen sich schon jetzt auf die „Northern Winterschool 2017“.

Mi, 28.09.16 – 16:41 Uhr

Gemeldete Teams

Die ersten Teams haben sich für die nächsten Games 2017 bereits angemeldet:

Di, 19.07.16 – 20:00 Uhr

Scheckübergabe an die Hermannsburger Tafel e.V.

Scheckübergabe an die 1. Vorsitzende Angelika Schmidt-Falkenberg der Hermannsburger Tafel e.V.

Angelika Schmidt-Falkenberg - 1. Vorsitzende der Hermannsburger Tafel e.V. - nimmt den Erlös von 370 € aus der Versteigerung für Eintrittskarten der „Berlin Tattoo“ entgegen.

Alle Meldungen

Was sind die Hei(de)land Games?

Die Hei(de)land Games sind ein sportlicher Wettbewerb nach dem Vorbild der traditionellen schottischen Highland Games. Damen- und Herrenteams von jeweils fünf Teilnehmern kämpfen im Kilt in verschiedenen Disziplinen um den Sieg.

Videos der Games gibt´s auf auf Youtube.

  • Deftige Fleischspieße
    5. International Hei(de)land Games 2016
  • Tumbling Farmer's Wheel (Treckerreifen stürzen)
    5. International Hei(de)land Games 2016
  • Barrel Rolls (Fass Rollen)
    5. International Hei(de)land Games 2016
Bild von

Kraft, Schnelligkeit und Geschicklichkeit sind gefragt, wenn es bei den Wettkämpfen Tossing the Caber (Baumstammüberschlag), Putting the Stone (Steinstoßen), Slalom Race (Baumstammslalom) oder Throwing the Horse Shoe (Hufeisen-Zielwurf) etc. um die Siegpunkte geht. Jedes Jahr wird eine neue Wettkampfart ins Programm genommen und sorgt für Abwechslung.

Es treten ausschließlich Amateurteams an. Neben der sportlicher Herausforderung stehen Spaß und Fairness im Vordergrund! Für die Zuschauer gibt es eine unterhaltsame und fachkundige Moderation mit Infos zu den laufenden Wettbewerben und Hintergründen der historischen schottischen Highland-Games.

Erlebe den Bunten Markt auf dem Festivalgelände im Örtzepark von Hermannsburg und genieße typisch schottische Speisen und erstklassige Whiskys. Schau beim schottischen Kiltmaker vorbei und besuche die anderen Marktstände mit ihrem vielfältigem Angebot.

Ein umfangreiches Begleitprogramm mit Live-Musik verschiedener Bands, Dog-Frisbee und Drum Major Workshop machen dieses Event zu einem Highlight in der Region!

Was hat sich auf dieser Website geändert?


Hermannsburger Schottentag e.V. • Lotharstraße 35 • 29320 Hermannsburg Widerrufsbelehrung | Impressum | Datenschutz